Mehrkörpersimulation

Mehrkörpersysteme sind Baugruppen, welche über Gelenke beweglich miteinander verbunden sind. Die einzelnen Körper werden durch ihre Massen- und Trägheitseigenschaften repräsentiert. Mit der Mehrkörpersimulation können Gelenkkräfte oder Momente berechnet werden. Die Ergebnisse der Mehrkörper-simulation können für eine Strukturberechnung der Bauteile verwendet werden

Flash ist Pflicht!

Kurzfilm Mehrkörpersimulation Roboterarm

Kontakt

Ingenieurbüro für Maschinenbau
Am Tobel 19
A-6700 Bludenz
www.ingenum.eu
infoingenumeu
Tel.: +43 (0) 55 52-205 01
Fax: +43 (0) 55 52-205 01-9